Klaus Strobl- staatlich geprüfter Masseur, Lymphtherapeut

 

Während meiner 2-jährigen schulischen Ausbildung zum Masseur und med. Bademeister in der Dr. Lenhart Berufsfachschule für Massage in München erlernte ich neben der klassischen Massage viele weitere Anwendungs- und Therapieformen wie beispielsweise Elektrotherapie, Bewegungstherapie, Reflexzonentherapien (wie Bindegewebsmassagen und Fußreflexzonenmassagen), Hydrotherapie und Bäderheilkunde, sowie verschiedene Sonderformen der klassischen Massage (z.B. Sportmassage, Colonmassage, Segmentmassage).

Praktische Erfahrungen habe ich in der Rehaklinik Bad Heilbrunn gesammelt. Die Schwerpunkte der Behandlungen in der Klinik lagen bei der Anschlussheilbehandlung nach Operationen, neurologischen und orthopädischen Erkrankungen wie z.B. Lähmungen nach Schlaganfällen, Arthrose oder Bandscheibenschäden.

Weitere Kenntnisse im Sport- und Wellnessbereich konnte ich durch die Saisonarbeit in einem Sporthotel in Österreich erwerben.

Des Weiteren besuchte ich den Basis- und Theraphie-Lehrgang auf dem Gebiet der Manuellen Lymphdrainage, Komplexe Physikalische Entstauungstherapie (Ödemtherapie) an der Földi Schule München.

Seit Mitte 2008 habe ich mich kontinuierlich auf dem Gebiet der hawaiianischen Massage und Körperarbeit „Lomi Lomi `Oluea“ weitergebildet. Durch einige Fortbildungen in München und einem mehrwöchigen Kurs auf Maui, Hawaii, habe ich diese Therapie erlernt und lieben gelernt.

Im November 2009 eröffnete ich meine Praxis in der Röntgenstr. 15 in Weilheim.

Neben meiner Selbstständigkeit arbeite ich seit Februar 2010 teilzeit als Lymphtherapeut im Interdisziplinären Brustzentrum der Frauenklinik im Klinikum rechts der Isar. Dort behandle ich Brustkrebspatientinnen nach und während ihrer onkologischen Therapie.

Anfang 2011 belegte ich zur Bereicherung meines Therapiespektrums ein Seminar bei Laurent Biller in München um die Dornmethode zu erlernen.

Ende 2012 nahm ich am Kinesiology Tape Kompakt Kurs bei der Ares Tape Akademie teil.

Anfang 2013 erlernte ich im Basisseminar der Boeger-Therapie® gezielt Narben und ihre Auswirkungen zu behandeln.